Dienst am Wort – Startseite
Startseite » Archiv » Ausgabe 1/2015 » Einführung
Titelcover der archivierte Ausgabe 1/2015 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Inhalte
der Zeitschrift
»Dienst am Wort«
Herausgeber
Unsere Autoren
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Einführung
Liebe Leserinnen und Leser,

»… damit wir klug werden« ist die Losung des Deutschen Evangelischen Kirchentags, der vom 3.–7. Juni 2015 in Stuttgart stattfinden wird. Die Losung des Kirchentags hinterlässt zuerst ein wenig Ratlosigkeit. – Wie kommt man denn auf einen solchen Wunsch, klug zu werden? Nachdem ich dem biblischen Kontext und Hintergrund der Losung im Psalm 90 nachgegangen bin, erschloss sich mir das Thema schon deutlicher: »Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden« (Lutherübersetzung), in der uns vertrauten Einheitsübersetzung: »Unsere Tage zu zählen, lehre uns, dann gewinnen wir ein weises Herz.«

Die Kirchentagslosung ist mit dem Logo einer Suchmaschine versehen, wie wir sie vom Gebrauch des PCs her kennen. Ich begreife: Klug werden hat etwas mit suchen zu tun. Aber wo sollen wir suchen, welche Seite anklicken, welches Stichwort aufrufen, um klug zu werden? Das biblische Umfeld der Losung weist uns die Spur, auf der wir suchen müssen, um ein weises Herz zu gewinnen: Wir erwägen Gottes Weisung, ausdrücklich heißt es wir, weil wir miteinander mehr erkennen als allein. Und es ist uns bewusst, dass unsere Tage gezählt sind. Daraus erwächst uns das Gefühl für die Kostbarkeit unserer Tage und auch für ihren Anspruch. Die Losung des Kirchentages ist erstaunlich: Klugheit, Lebensweisheit, Weisung kommen uns von Gott und von seinem Wort zu. Inspiration könnte man auch dazu sagen.

Diese wünscht Ihnen als Predigende und Hörende

Ihr
Anton Seeberger

Zurück zur Startseite

Sie haben die Wahl...
weitere Infos zu unseren Abonnements
pastoral.de
BasisProgramm

pastoral.de - BasisProgramm
weitere Infos zum BasisProgramm
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen



Dienst am Wort
Telefon: +49 (0) 711 44 06-134 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum