Dienst am Wort – Startseite
Startseite
Titelcover der aktuelle Ausgabe 6/2018 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Inhalte
der Zeitschrift
»Dienst am Wort«
Herausgeber
Unsere Autoren
»Dienst am Wort – Gedanken zur Sonntagspredigt« – die Predigtzeitschrift für Pfarrer und alle im Dienst der Verkündigung Stehenden. Sie enthält für jeden Sonn- und Feiertag ausgearbeitete Predigten zu Lesung und Evangelium sowie Texte zu einzelnen Gottesdienstelementen.

Unsere aktuelle Ausgabe 6/2018 mit folgenden Beiträgen:
Einführung
Anton Seeberger
Liebe Leserinnen und Leser,

das Evangelium, das wir an jedem Sonntag auslegen und verkünden, ist von der wunderbaren Unbefangenheit und Freiheit Jesu geprägt. Seine Freiheit wird am konkreten Umgang mit dem Gesetz deutlich, das er weder abschaffen noch relativieren wollte. Er wollte ihm aber seine Leben ermöglichende Kraft zurückgeben. Gesetze kann man ja auch Leben verhindernd auslegen und anwenden. Die Unbefangenheit Jesu zeigt sich in allen Begegnungen mit Menschen, quer durch Schicht und Volkszugehörigkeit hinweg! Er konnte Menschen in seine Nähe lassen, die er zunächst gar nicht im Blick hatte, wie die Bitte der syrophönizischen Frau und die Heilung ihrer Tochter erzählt. Den Gesetzeslehrern wirft Jesus vor: Ihr gebt Gottes Gebot preis und haltet euch an die Überlieferung der Menschen. Es ist ein schwerer Vorwurf. Er deckt einen Sachverhalt auf, der nicht nur im Glauben Israels kontrovers diskutiert wird, mit ihm hat jede verfasste Religion zu kämpfen. Das Problem nämlich: Wie viel Freiheit darf man sich gegenüber Tradition und Überlieferung nehmen? Jesus nahm sich seiner Glaubenstradition gegenüber große Freiheit! Welches Maß an Freiheit dürfen wir uns als Frauen und Männer der Verkündigung unserer Tradition gegenüber nehmen?


Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 1

21. Sonntag im Jahreskreis

Adrian Warzecha
Die Freiheit der Wahl
 
Einführung
Als Menschen genießen wir viele Freiheiten und das ist gut so. Diese Freiheit führt dazu, dass wir uns entscheiden können und immer wieder entscheiden müssen. Oft sind es einfache Fragen wie die nach unserer Kleidung oder die Frage, wie wir einen freien Tag verbringen. Manchmal sind es auch ganz große Fragen wie diejenigen nach einer Partnerschaft oder einer Berufswahl. Es gehört zu unserer Würde als Menschen, dass wir uns entscheiden können. Zugleich aber ist damit eine große Verantwortung verbunden. Das Wort Gottes gibt uns Orientierung, um gute Entscheidungen zu treffen. Öffnen wir uns Gott und seinem Wort in dieser Feier.


Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 2

23. Sonntag im Jahreskreis

Claudia Schmidt
Effata – öffne dich!
 
Einführung
Die Sommerzeit neigt sich dem Ende zu. Viele von uns waren in den letzten Wochen im Urlaub. Auch in der Gemeinde war es ruhig. Wir habengespürt: In dieser besonderen Zeit ticken die Uhren langsamer als sonst. Nun brechen wir wieder auf. Nun geht vieles wieder los. Stärken wir uns in dieser Feier für alles, was kommt. Und retten wir hinüber, was uns in den Ferien kostbar geworden ist.


Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 3

27. Sonntag im Jahreskreis

Susanne Dörr
Gott – Quelle und Grund unserer Liebesbeziehungen
 
Einführung
»Du bist mein Atem, wenn ich zu dir bete«: Jeder Atemzug kann uns an Gottes Gegenwart erinnern. Wir sind von Gott beatmet vom Tag unserer Geburt an bis zum Tod, wenn wir unser irdisches Leben aushauchen. Heute hören wir in der Lesung aus dem Buch Genesis, wie Gott den Menschen schuf – als Mann und Frau schuf er uns, als Beziehungswesen. Fühlen wir uns mit Gott verbunden? Er ist ein Gott der Beziehung und überquellenden Barmherzigkeit. Seine Barmherzigkeit rufen wir an..


Lesen Sie mehr...   

pastoral.de


Das bewährte
BasisProgramm
auf CD-ROM


pastoral.de - BasisProgramm

oder jetzt ganz neu

Die neue
Web-Plattform
im Browser


pastoral.de - Web-Plattform

Vergleichen Sie hier

Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen



Dienst am Wort
Telefon: +49 (0) 711 44 06-134 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum