Dienst am Wort – Startseite
Startseite » Archiv » Ausgabe 4/2015 » Einführung
Titelcover der archivierte Ausgabe 4/2015 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Inhalte
der Zeitschrift
»Dienst am Wort«
Herausgeber
Unsere Autoren
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Einführung
Liebe Leserinnen und Leser,

eine anerkannte Pionierin der Hospizbewegung, mir freundschaftlich verbunden, war zur Predigt eingeladen. Die Predigerin ist eine höchst erfahrene und international gefragte Rednerin in der Hospizbewegung, aber ohne Predigterfahrung und als evangelische Christin mit dem katholischen Predigtstil und der katholischen Predigtdauer gänzlich unbeholfen. Sie kam vorab in den Gemeindegottesdienst, um den Ablauf der Liturgie und die Platzierung der Predigt in der Liturgie kennenzulernen und sich von mir über die katholischen Besonderheiten beraten zu lassen. Was unterscheidet Predigt und Vortrag? Über diese spannende Frage ließe sich viel sagen und gewiss gibt es dazu homiletische Kriterien! Im Gespräch habe ich ihr so viel mitzugeben versucht: Predigt ist Zeugnis, keine Rede über etwas, sondern Rede von etwas, Rede von einem Jemand, dem ich und der mir vertraut ist, gesagt und verkündet aus Betroffenheit. Predigt ist Botschaft! Wenn es eine gute Predigt ist, lässt sie sich in einem Satz wiedergeben. Sie erzählte mir vorab, dass ihre evangelischen Freunde der Meinung waren, man könne in acht bis zehn Minuten schwerlich eine vernünftige Predigt halten. Nach dem Predigtsonntag hat sie mir ihr handschriftlich verfasstes Manuskript zugeschickt. Die Predigtdauer war eher unter zehn Minuten und der eine Satz zum vorgegebenen Thema »Wenn einer mir dienen will, folge er mir nach« war unschwer zu ermitteln. Nachfolge bedeutet, so das Wort der Predigerin, »in jedem Menschen, das Gotteslicht zu suchen«! Ob bei den Zuhörern der eine Satz, das glaubwürdige Zeugnis, die tiefe Botschaft angekommen ist, weiß ich nicht, mir fiel er auf Anhieb ins Herz. Ich wünsche allen Predigerinnen und Predigern, dass sie den einen Satz finden, in dem die ganze Botschaft aufleuchtet.

Herzlich grüße ich Sie im Namen von Verlag und Herausgeber
Anton Seeberger

Zurück zur Startseite

Sie haben die Wahl...
weitere Infos zu unseren Abonnements
pastoral.de
BasisProgramm

pastoral.de - BasisProgramm
weitere Infos zum BasisProgramm
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen



Dienst am Wort
Telefon: +49 (0) 711 44 06-134 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum