Dienst am Wort – Startseite
Startseite » Archiv » Ausgabe 5/2014 » Einführung
Titelcover der archivierte Ausgabe 5/2014 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Inhalte
der Zeitschrift
»Dienst am Wort«
Herausgeber
Unsere Autoren
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Einführung
Liebe Leserinnen und Leser,

marianische Frömmigkeit und Marienpredigten sind nicht jedermanns Sache. Gleichwohl gehört beides zu unserer Glaubenstradition und zu unserem Predigtauftrag. Das biblische Zeugnis von Maria und die Stellung Mariens in unserer spirituellen und theologischen Tradition sind zu gewichtig, als dass man sich die Auseinandersetzung damit ersparen könnte. Als Prediger, der um die lebendige Verkündigung im Monat Mai und an Marienfesten ringt, ist mir ein Buchtitel aufgefallen, der mir sofort ins Auge sprang: Marias Testament – ein schmaler Roman von Colm Tóibín, einem Literaten irischer Herkunft, 1955 geboren, 2014 auf Deutsch erschienen bei Hanser. Zur Predigtvorbereitung eignet sich das Buch schwerlich, aber es ist sehr inspirierend. Maria wird gezeigt als Mutter, die mit dem Auftrag ihres Sohnes gar nichts anzufangen weiß und alles darum gäbe, wenn sie ihn von seinem Weg als Prediger und Wundertäter nur abbringen könnte; wenn er nach der Hochzeit zu Kana einfach mit ihr nach Hause gehen würde. Der Roman erzählt biblische Begebenheiten in einer Sprache nach, die einen packen. Zuhörern und Kollegen, denen ich einen Abschnitt vorgelesen habe, waren nicht weniger beeindruckt. Das Testament einer mitfühlenden Mutter, die kein bisschen religiös gezeichnet, sondern ganz menschlich, mütterlich ist. Jedenfalls ein gutes Korrektiv für unser christologische und mariologisches Denken.

Freude am neuen Formulieren der altehrwürdigen Botschaft wünscht Ihnen für die Herausgeber und den Verlag
Anton Seeberger

Zurück zur Startseite

Sie haben die Wahl...
weitere Infos zu unseren Abonnements
pastoral.de
BasisProgramm

pastoral.de - BasisProgramm
weitere Infos zum BasisProgramm
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen



Dienst am Wort
Telefon: +49 (0) 711 44 06-134 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum