Dienst am Wort – Startseite
Startseite
Titelcover der aktuelle Ausgabe 1/2015 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Inhalte
der Zeitschrift
»Dienst am Wort«
Herausgeber
Unsere Autoren
»Dienst am Wort – Gedanken zur Sonntagspredigt« – die Predigtzeitschrift für Pfarrer und alle im Dienst der Verkündigung Stehenden. Sie enthält für jeden Sonn- und Feiertag ausgearbeitete Predigten zu Lesung und Evangelium sowie Texte zu einzelnen Gottesdienstelementen.

Unsere aktuelle Ausgabe 1/2015 mit folgenden Beiträgen:
Einführung
Anton Seeberger

Liebe Leserinnen und Leser,

»… damit wir klug werden« ist die Losung des Deutschen Evangelischen Kirchentags, der vom 3.–7. Juni 2015 in Stuttgart stattfinden wird. Die Losung des Kirchentags hinterlässt zuerst ein wenig Ratlosigkeit. – Wie kommt man denn auf einen solchen Wunsch, klug zu werden? Nachdem ich dem biblischen Kontext und Hintergrund der Losung im Psalm 90 nachgegangen bin, erschloss sich mir das Thema schon deutlicher: »Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden« (Lutherübersetzung), in der uns vertrauten Einheitsübersetzung: »Unsere Tage zu zählen, lehre uns, dann gewinnen wir ein weises Herz.« [...]

Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 1
Neujahr – Hochfest der Gottesmutter Maria
Sabine Schratz
Warum ich keine guten Vorsätze mag
 
Einführung
Der Neujahrstag ist ein Tag der guten Wünsche. Vermutlich würden Sie ins Schleudern kommen bei der Frage, wie viele gute Wünsche Sie letzte Nacht und heute Morgen schon bekommen und selbst ausgesprochen haben. Glück, Gesundheit, Erfolg sollen uns alle 2015 begleiten. Die Liturgie brennt dazu ihr eigenes Feuerwerk ab: Wir feiern den Oktavtag von Weihnachten und nehmen das Licht der Heiligen Nacht mit ins neue Jahr. Wir feiern das Hochfest der Gottesmutter und stellen uns unter ihren Schutz. [...]

Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 2
Fest der Erscheinung des Herrn
Johannes Jeran SJ
Ist der moderne Mensch heute den drei Weisen von damals ähnlich?
 
Einführung
Sterndeuter, das ist das Stichwort des heutigen Festtages. Das kann man auch sinnbildlich und sehr zeitnah verstehen. Wir müssen die Stars und Sternchen, die uns in unseren Tagen medial präsentiert werden, richtig einschätzen, einordnen können und über sie den einen wahren Stern des Lebens, Jesus Christus, nicht aus den Augen verlieren. [...]

Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 3
Sechster Sonntag im Jahreskreis
Thomas Keller
Gott die Ehre geben
 
Einführung
»Alles meinem Gott zu Ehren«, singen wir im Lied – vielleicht etwas vollmundig. Denn vieles, was wir tun und lassen, geschieht wohl aus anderen Intentionen oder Rücksichten – oder Zwängen. Dabei käme tatsächlich eine befreiende Klarheit und Unabhängigkeit in unser Reden und Handeln, würden wir uns konsequent von Gottes Intention leiten lassen – Ihm also die Ehre geben. Sein Geist, der Geist der Freiheit, aber auch der Liebe, möge uns dazu helfen! [...]

Lesen Sie mehr...   

Sie haben die Wahl...
weitere Infos zu unseren Abonnements
pastoral.de
BasisProgramm

pastoral.de - BasisProgramm
weitere Infos zum BasisProgramm
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Dienst am Wort
Telefon: +49 (0) 711 44 06-134 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum